Aktuelles

Im Herbst 2018 hat­ten wir unse­ren neu­en mobi­len Kom­pres­sor an der Schänz­le-Hal­le in Kon­stanz im Ein­satz. Es galt, vor Ort die Holz­fas­sa­de des „Aure­lio“ Restau­rants zu rei­ni­gen und von der alten, ver­blass­ten Far­be zu befrei­en. Dem im Anschluss unse­rer Arbei­ten beauf­trag­ten Maler­be­trieb soll­te eine abso­lut rei­ne Holz­fas­sa­de über­ge­ben wer­den, damit die­ser eine neue, fri­sche Far­be auf­tra­gen konnte.

Unse­re Sand­strahl­tech­nik war dafür das Mit­tel der Wahl. Denn die­ses Ver­fah­ren ermög­licht ein poren­tie­fes, mate­ri­al­scho­nen­des und umwelt­freund­li­ches Rei­ni­gen bis in die letz­ten Rit­zen und Fasern der Holz­leis­ten. In einer kon­kur­renz­los kur­zen Zeit von ledig­lich zwei Tagen waren die Arbei­ten abge­schlos­sen. Kein Ver­gleich zu einem mühe­vol­len Besei­ti­gen von Farb­res­ten per Hand. wie es sonst ohne die Strahl­tech­nik von­nö­ten ist.

Kundenstimme:

Mit der Fas­sa­den­rei­ni­gung sind wir hoch­zu­frie­den, das Preis-Leis­­tungs-Ver­­häl­t­­nis ist unschlag­bar. Inner­halb von nur weni­gen Tagen haben wir eine „pic­co­bel­lo“ gerei­nig­te und von allen alten Farb­res­ten gesäu­ber­te Außen­wand erhal­ten. Per­fek­te Vor­aus­set­zun­gen für die fol­gen­den Malerarbeiten.

Aure­lio und Maria Tran­chi­da, Inha­ber des Restau­rant „Aure­lio“ in Konstanz

Bildergalerie